BV Lichtenstein

Basketballverein Lichtenstein e.V.

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite


Wiedergutmachung

Nach einer zuletzt sehr schlechten Leistung hatten sich unsere Herren für das gestrige Auswärtsspiel gegen die Füchse aus Limbach viel vorgenommen. Gegen das aktuelle Schlusslicht der Liga war ein Sieg Pflicht, zumal es einen dritten Tabellenplatz zu verteidigen galt.

Gleich zu Beginn ließ man keinen Zweifel daran, dass man nur mit einem Sieg im Gepäck nach Hause fahren wollte. Mit schnellen Punkten und starker Defense ließ man im ersten Viertel nur drei Punkte des Gegners zu. Die einzige Schwächephase des Spiels leistete man sich zu Beginn des zweiten Spielabschnitts. Die Gegner schafften es, mit einem 13:0 Lauf sogar in Führung zu gehen. Eine Auszeit weckte die BV-Akteure wieder auf, direkt nach der Auszeit machte man mit 2 Dreiern innerhalb einer Minute klar, dass man nichts anbrennen lassen wollte. Bis zur Halbzeit konnte die Führung auf 35:20 ausgebaut werden.

Die zweite Hälfte bot zwar noch einige spektakuläre Fastbreaks, unsere Mannschaft brachte es auf starke 25 Steals, was zu vielen schnellen Punkten führte, das Spielergebnis war allerding wenig spektakulär. Dank einer komfortablen Führung bekamen auch die Akteure aus der zweiten Reihe viele Minuten. Am Ende hieß es 70:36, ein mehr als eindeutiger Auswärtssieg.

Am 14.12. spielen die Lichtensteiner gegen den direkten Tabellennachbar, die Basketballer aus Zwickau. Die sind dieses Jahr stark einzuschätzen, es könnte eine enge Kiste werden. Unsere Herren haben allerdings auswärts in dieser Saison noch nicht verloren. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere „Schlachtenbummler“, der uns an einem Mittwochabend in der Halle in der Dieselstraße unterstützen will.

 

Letzter Kindersport in diesem Jahr

An diesem Freitag (02.12.) findet der letzte Kindersport in diesem Jahr statt.
Dabei werden sich ausnahmsweise alle Kinder & Eltern gemeinsam im Sportzentrum treffen - von 16:30 - 17:30 Uhr.

 

Nikolausturnier am 04.12.2016

Liebe Basketball-Begeisterten,

am 04.12.2016 findet das diesjährige Nikolausturnier im Sportzentrum Lichtenstein statt.
Kommt 9:30 Uhr in die Halle und lasst uns gemeinsam Körbe werfen, um Bälle kämpfen und jede Menge Spaß haben ;)

 

Reboundschwäche und schlechte Verteidigung werden bestraft

Am 20. November stand das vierte Spiel der Saison für unsere Herren an. Man begrüßte den stark aufspielenden Liganeuling BC Vogtland. Und um es vorwegzunehmen, es sollte ein schwarzer Tag mit dem bisher schlechtesten Spiel der Saison für den BV werden.

Zwar konnten wir in einer nervösen Anfangsphase zunächst in Führung gehen, es sollte jedoch die letzte Führung an diesem Nachmittag sein. Mit einem 10:0-Lauf setzten sich die Gäste ab, am Ende des ersten Viertels stand es bereits 12:20. Die Gäste ließen nicht locker, auch ein Umstellen auf Mann-Mann-Verteidigung änderte daran nichts. Immer wieder punkteten die Gäste mehrfach in Folge. Im zweiten Viertel brachten wir es nur auf magere 8 Punkte.

Das dritte Viertel war zwar vom Scoring her ausgeglichen, auf dem Spielfeld bot sich aber ein anderes Bild. Die Reboundarbeit war so schlecht, bei nahezu jedem Wurf bekamen die Vogtländer eine zweite oder gar dritte Chance. So war eine Aufholjagd nicht möglich. Dementsprechend resigniert ging man ins Schlussviertel. Wieder punkteten die Gäste am laufenden Band. Letztlich mussten wir uns mit 46:71 geschlagen geben. 46 Punkte zeigen, dass auch offensiv an diesem Tag nicht viel drin war.

Bereits am kommenden Sonntag können unsere Herren in Limbach Wiedergutmachung betreiben. 13:30 Uhr ist Tipoff in der Jahnsporthalle. Statistiken zum Spiel sind hier einzusehen.

 

Termin Mitgliederversammlung

Hallo liebes Vereinsmitglied,

wir, der Vorstand des Basketballverein Lichtenstein e. V., laden dich recht herzlich
zur 17. ordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, den 02.12.2016 um 19:00 Uhr in das Sportzentrum Lichtenstein ein.

Es wäre schön, wenn möglichst viele stimmberechtigte Mitglieder an diesem Tag anwesend sind.
Gern möchten wir dich als aktives Mitglied in unserem Verein an diesem Tag begrüßen und
freuen uns auf dein Kommen.

 

Deutlicher Auswärtssieg

Am 11. November reisten unsere Herren zur zweiten Mannschaft des SSV Chemnitz. Zu später Stunde stand das dritte Saisonspiel gegen eine ungefähr gleich stark einzuschätzende Chemnitzer Mannschaft auf dem Programm. Beide Mannschaften konnten auf ausreichend Wechselspieler zurückgreifen, auch der BV reiste nahezu in voller Besetzung an.

Das Spiel begann recht offensivlastig. Beide Mannschaften verteidigten in Zone, entsprechend viele Wurfmöglichkeiten ergaben sich vom Perimeter. Unsere gut aufgestellte Verteidigung zeigt sich sehr agil, dennoch gelangen dem Gegner immer wieder Drives zum Korb, die nur durch Fouls zu stoppen waren. Die Chemnitzer gingen oft an die Linie, konnten diese Chancen aber nicht voll nutzen. Am Ende des ersten Viertels hatten wir uns eine starke 10-Punkte-Führung herausgespielt. Und diese Führung wollten unsere Männer auch nicht wieder hergeben. Zwar konnten die Chemnitzer aufgrund einiger Turnover unsererseits etwas aufholen, zur Halbzeit führte der BV aber trotzdem mit 40:36.

Das dritte Viertel begann ausgeglichen, endete aber mit einem 6:0 Lauf unserer Herren. Die 10-Punkte-Führung war wieder erspielt. Im Schlussabschnitt macht sich zusehends Frustration beim Gegner breit. Jeden Korberfolg konnten die BV-Männer doppelt erwidern, der Vorsprung wuchs und wuchs, das Spiel war vorzeitig entschieden und wurde souverän zu Ende gespielt. Mit 71:51 konnte man auch das zweite Auswärtsspiel der Saison erfolgreich beenden. Wie auch im letzten Jahr gab es nach dem Chemnitzer Auswärtsspiel ein Mannschaftsessen, mit dem der Sieg gebührend gefeiert wurde. Statistiken zum Spiel sind hier einzusehen. Der BV Lichtenstein schiebt sich damit zwischenzeitlich auf Platz 3 der Bezirksliga Chemnitz.

Am kommenden Sonntag (20.11.) lohnt sich ein Besuch im Sportzentrum Lichtenstein. Zunächst spielen unsere Nachwuchsspieler 11.00 Uhr gegen den TSV Dittersbach. Anschließend (14.00 Uhr) treffen unsere Herren vor heimischer Kulisse auf den stark aufspielenden Liganeuling BC Vogtland.

 
Seite 1 von 21





Besucher seit
Mai 2010 Counter-Box.de